Vertragsbedingungen bei Miete einer Ferienwohnung im Haus Sonnenwinkel/Argenbühl


Liebe Feriengäste,

bitte lesen Sie sich die allgemeinen Vertragsbedingungen zu Ihrer Ferienwohnung durch. Fragen hinsichtlich der Reservierung, Zahlungen, An- und Abreise u.v.m. werden in diesen geregelt. Bei einer Reservierungsbestätigung werden die Vertragsbedingungen für beide Seiten verbindlich!

Übersicht

1.   Allgemeine Regelungen
2.   Anmeldung, Vertragsabschluss und Zahlungsbedingungen
3.   Aufenthaltsdauer
4.   Preise
5.   Kurtaxe
6.   Stornierung, verspätete Anreise oder vorzeitige Abreise
7.   An- / Abreise
8.   Pflege / Rückgabe der Ferienwohnung
9.   Bello & Co.
10. Haftung / Schäden

1. Allgemeine Regelungen

Wir verpflichten uns, die Ferienwohnung zum vereinbarten Zeitpunkt in sauberem und einwandfreiem Zustand an Sie zu übergeben. Das Zeitmietverhältnis umfasst die Nutzung der gemieteten Wohnung/en nebst Einrichtung sowie die Nutzung des dazugehörigen und in der Hausordnung beschriebenen Außenbereiches.

Sie dürfen das Mietobjekt nicht an Dritte weiter vermieten oder zum Gebrauch überlassen und in die Wohnung ohne Zustimmung durch uns, nicht mehr Personen aufnehmen, als vereinbart ist.

Das Rauchen ist nur im Außenbereich, jedoch nicht in der Ferienwohnung oder den Gemeinschaftsräumen gestattet.
Der bei Reservierungsbestätigung zustande gekommene Vertrag kann nicht einseitig gelöst werden. Der Abschluss des Vertrages verpflichtet beide Partner zur Erfüllung, gleichgültig, auf welche Dauer der Ver-trag abgeschlossen wurde.

Sie erkennen die aufgeführten Punkte mit Abschluss der Reservierungsbestätigung an.

2. Anmeldung, Vertragsabschluss und Zahlungsbedingungen

 a) Sie melden für Ihren geplanten Aufenthaltzeitraum die gewünschte Ferienwohnung bei uns an (per Telefon, eMail
    oder Fax). Dabei nennen Sie uns bitte:
    - Ihre Anschrift, Telefonnummer und eMail-Adresse (falls vorhanden)
    - Ihren geplanten Aufenthaltszeitraum 
    - Anzahl der Personen davon 
       - Kinder unter 18 Jahre (sind von Kurtaxe befreit)
       - Personen mit mindestens 80% Schwerbehinderung (ermäßigte Kurtaxe)
    - Anzahl der Haustiere

b) Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns per eMail, Fax oder Post eine Reservierungsbestätigung mit den von 
    Ihnen angegebenen Daten.

c) Nach Erhalt der Reservierungsbestätigung ist innerhalb von 7 Tagen eine Anzahlung von EUR 100.- von Ihnen zu
    leisten. Als Verwendungszweck geben Sie bitte die Rechnungsnummer an. Das Einzahlungskonto ist aus der
    Reservierungsbestätigung ersichtlich. Bis dahin halten wir Ihnen die angemeldete Ferienwohnung frei.

d) Nach Eingang der Anzahlung ist die Ferienwohnung verbindlich für beide Seiten reserviert. Bei nicht rechtzeitigem
    Eingang der Anzahlung sind wir berechtigt, die Ferienwohnung an andere Interessenten zu vermieten.

e) Den Rest des Mietpreises entrichten Sie bitte in bar am Anreisetag.

f) Wir empfehlen grundsätzlich den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

3. Aufenthaltsdauer

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der hohen Nachfrage während der Ferienzeit nur Anmeldungen mit mind. 5 Übernachtungen annehmen können. Bei kurzfristiger Anfrage machen wir Ihnen für diese Zeiträume gerne ein Angebot mit weniger Übernachtungen, sofern eine Ferienwohnung vakant ist.

4. Preise

Der Mietpreis beinhaltet:

- Endreinigung
- Bettwäsche, Hand-, Bade- und Geschirrtücher
- Nutzung des gesamten Inventars
- Heizung, Strom- u. Wasserkosten
- Gartenbereich einschließlich Grillplatz
- Gemeinschaftsräume, wie Allgäu-Stub’n, Skiraum..
- Spiele, wie Billard, Tischfussball, Darts, Brettspiele
- Internetanschluss (WLAN)

Extra berechnen wir:

- Haustier EUR 10.- pro Tag
- je Waschmaschinenbenutzung EUR 4.- oder je Trocknerbenutzung EUR 2.-
- Sauna inkl. Sauna-, Duschtuch und Bademantel EUR 5.- pro Person (ab Nutzung von 2 Personen)

5. Kurtaxe

Laut Gemeindeverordnung haben Vermieter von Ferienwohnungen die Kurtaxe für ihre Gäste einzunehmen, weiterzuleiten und nachzuweisen. Die Kurtaxe ist zusammen mit dem Mietbetrag zu entrichten. In Verbindung mit der Kurtaxe wird Ihnen eine Gästekarte ausgehändigt. Mit dieser erhalten Sie in Ihrer Ferienregion Ermäßigungen auf zahlreiche Einrichtungen.

Die Kurtaxe beträgt EUR 0,75 pro Person und Tag.
Die Kurtaxe beträgt für Personen ab 80% Schwerbehinderung EUR 0,35 pro Person und Tag
(Kopie Schw.Beh.Ausweis erforderlich).
Personen unter 18 Jahren entrichten keine Kurtaxe.

6. Stornierung, verspätete Anreise oder vorzeitige Abreise

Sie sind verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis abzüglich der ersparten Aufwendungen zu zahlen. Bei der Vermietung von Ferienwohnungen beträgt die Einsparung nach Erfahrungssätzen 20% vom Gesamtbetrag. Bei Nichtinanspruchnahme fallen grundsätzlich keine Kosten für Endreinigung und keine Kurtaxe an. Bitte informieren Sie uns telefonisch oder schriftlich (Postweg, eMail, Fax), wenn Sie vom Vertrag zurücktreten wollen/müssen.
Treten Sie vom Vertrag zurück, werden folgende Stornogebühren fällig:

bis  28 Tage vor Mietbeginn      EUR 25.-
14 - 27 Tage vor Mietbeginn     50% vom Mietpreis
  1 - 13 Tage vor Mietbeginn     80% vom Mietpreis

Bei verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise besteht kein Anspruch auf Teilrückzahlung.
Wir bemühen uns, andere Gäste für Ihren stornierten Zeitraum zu finden. Gelingt dies oder sorgen Sie für Ersatz, erhalten Sie die geleisteten Anzahlungen abzüglich einer Bearbeitungspauschale von € 25,- zurück.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

7. An- / Abreise

Die Wohnungs- und Schlüsselübergabe kann am Anreisetag ab 15:00 Uhr erfolgen. Bitte melden Sie sich, wenn möglich, telefonisch vor der Anreise und sprechen die Ankunftszeit ab.
Die Abreise hat bis 10:00 Uhr am Abreisetag zu erfolgen.
An Tagen, an denen wir keinen Gästewechsel haben, können die An- bzw. Abreisezeiten auch individuell vereinbart werden.
Reisen Sie am Anreisetag ohne vorherige Kündigung nicht an, sind 80% der Miete für die vereinbarte Mietzeit zu zahlen. Wir sind nicht verpflichtet, uns um eine anderweitige Vermietung der Ferienwohnung zu bemühen, wenn und solange der Mieter nicht erklärt, dass er nicht anreist.

8. Pflege / Rückgabe der Ferienwohnung

Vorhandene Schäden oder Missstände sind innerhalb von 24 Stunden nach der Übernahme der Ferienwoh-nung zu melden, damit diese auf schnellstmöglichem Wege behoben werden können. Hinsichtlich mangelnder Sauberkeit bitten wir um sofortige Benachrichtigung.
Die Ferienwohnung nebst Inventar und die zum Haus gehörenden Einrichtungen sind pfleglich zu behandeln. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass auch Ihre Mitreisenden, Angehörigen und Gäste die Mietbedingungen und Hausordnung einhalten. Die Reinigung der Ferienwohnung ist während der Mietzeit von Ihnen selbst vorzunehmen.

Am Abreisetag ist die Ferienwohnung besenrein zu übergeben. Das Geschirr muss abgespült und abgetrocknet sein. Wir bitten Sie, insbesondere bei Familien oder Gruppen, welche beide Ferienwohnungen nutzen, das Inventar und das Geschirr wieder wie am Anreisetag der jeweiligen Ferienwohnung zuzuordnen. 

9. Bello & Co.

Wir haben jegliches Verständnis dafür, dass Sie Ihr Haustier während Ihrer Urlaubszeit bei sich haben wollen. Entsprechend bieten wir Ihnen unter folgenden Voraussetzungen an, dass Sie Ihr Haustier mitbringen können:

- Bringen Sie für Ihr Haustier das eigene Deckchen oder Körbchen mit. Die Decken in der Ferienwohnung sind nicht
  für Haustiere bestimmt.
- Stellen Sie sicher, dass keine kleinen (z.B. Markieren) und großen Geschäfte im Haus und im Garten verrichtet 
  werden.
- Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund nicht längere Zeit bellt oder dass er Einrichtungsteile bzw. Mobiliar der Wohnung
  nicht 
beschädigt. 

Bitte halten Sie diese Maßnahmen unbedingt ein, damit wir dieses Angebot noch lange aufrecht erhalten können. Es gibt kaum noch Ferienwohnungen, welche Haustiere gestatten.
Pro Haustier und Tag verlangen wir eine Gebühr von EUR 10.-.

10. Haftung / Schäden

Wir haften für die ordnungsgemäße Erbringung der Vertragsleistung. Falls Mängel vorliegen sollten, wen-den Sie sich bitte sofort an uns. Wir werden versuchen entsprechende Mängel sofort zu beheben oder wenn dies nicht möglich ist, eine anderweitige Gutmachung anbieten.

Für durch höhere Gewalt verursachte Schäden kann beidseitig kein Schadenersatz beansprucht werden.

Für entstandene Schäden an der Mietsache, die durch Sie verursacht wurden, kommt in der Regel Ihre Haftpflichtversicherung auf; Sie haften für alle Sie begleitenden Personen. Besteht keine Haftpflichtversicherung, kommt der Gast persönlich für den entstandenen Schaden auf. Der Schaden ist uns unverzüglich zu melden.

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Mietbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt (Salvatorische Klausel).

Für unvermeidbare gerichtliche Streitigkeiten aus diesen Vertragsbedingungen und dem Mietvertrag ist der Gerichtsstand Ravensburg.

Vielen Dank für entsprechende Berücksichtigung der vorstehenden Regelungen und einen guten Aufent-halt wünscht Ihnen

nach oben